Zoutelande

Zoutelande ist ein schöner Badeort in Zeeland mit breiten und hohen Dünen. Der Strand ist als einer der wenigen Strände in den Niederlanden nach dem Süden gelegen und dadurch gibt es da viel Sonne. Der Strand nennt man darum auch "die Riviera von Zeeland“. Direkt hinter dem Strand und den Dünen sind die Terrassen, Geschäfte und Restaurants.

Es gibt viele Attraktionen und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung. In den Sommermonaten gibt es zahlreiche Veranstaltungen und Märkte (jeden Dienstag). In der unmittelbaren Umgebung gibt es schöne Fahrradtouren und Spaziergänge. Die Gegend in und zwischen den Dünen und dem Strand ist ein wunderschönes Naturschutzgebiet, mit malerischen Dörfern, Bauernhöfen, Feldern und schmalen Polderwegen.

In der Nähe finden Sie die freundlichen Städte Domburg, Oostkapelle und das historische Dorf Veere.

ferienhäuser anzeigen