Nes

Nes ist ein Dorf auf der Watteninsel Ameland und gehört zur Provinz Friesland. Das Dorf hat knapp 1200 Einwohner. Früher war Nes der Hauptort von Ameland, jetzt befindet sich Gemeindeverwaltung in Ballum. Ameland ist mit seinen gut 3500 Einwohnern vom Westen aus gesehen die vierte bewohnte niederländische Watteninsel, und gehört zur Provinz Friesland. Ameland besteht aus drei Inseln, die aneinander gewachsen sind. Durch die Errichtung künstlicher Dünengürtel wurden diese Inseln im 19. Jahrhundert miteinander verbunden.

Die Fähre nach Holwerd legt in Nes ab. Typisch für Nes sind die vielen Hotels, Restaurants und Cafés. Sehenswürdigkeiten in Nes sind der Glockenturm, die Kornmühle (Phenix) und das Naturzentrum Ameland.

ferienhäuser anzeigen