Bergen aan Zee

Bergen aan Zee ist ein Küstenort in der Gemeinde Bergen in der niederländischen Provinz Nordholland. Das Dorf liegt an der Nordseeküste und hat etwa 500 Einwohner, darunter viele Künstler.

Das Dorf ist fünf Kilometer von Bergen entfernt. Bergen aan Zee hat sich zu einem echten Badeort entwickelt, der auch bei Surfern und Katamaranseglern sehr beliebt ist. Eine andere bedeutende Sehenswürdigkeit ist das Meeresaquarium in Bergen aan Zee, in dem man Meeresbewohner aus den Niederlanden und dem Rest der Welt betrachten kann. Für Kunstliebhaber gibt es einen Skulpturengarten, in dem auch verschiedene Künstler aus Bergen ihre Skulpturen ausstellen. Eine überaus bekannte Veranstaltung ist die jährliche Kunsttiendaagse.

Durch Bergen aan Zee verläuft der europäische Wanderweg E9, der dort auch als North Sea Trail oder Hollands Kustpad bezeichnet wird. Der Wanderweg E9 verläuft von der portugiesischen Küste bis in die baltischen Staaten. Vor der Tür von Het Zeehuis beginnt auch ein niederländischer Fernwanderweg, der Trekvogelpad. Der Trekvogelpad verläuft über Alkmaar und Amsterdam nach Enschede.

ferienhäuser anzeigen