Burgerbrug

Burgerbrug liegt in der Gemeinde Schagen in der Provinz Noord-Holland. Dieses Dorf mit kaum fünfhundert Einwohnern entstand nach der Trockenlegung des Zijpepolders im Jahr 1597. Typisch für dieses Dorf ist die aneinandergereihte Bebauung der Siedlung. Burgerbrug ist ein kleines Dorf mit einer aktiven Dorfsgemeinschaft. Die zahlreichen Vereine organisieren Aktivitäten im Dorf und in der Umgebung. Beispielsweise der Burgerbruger Jahrmarkt im Juli, das Trabrennen im August und die Kirmes im September. Durch den katholischen Ursprung des Dorfes wird außerdem ausgiebig Karneval gefeiert. Die reformierte Kirche aus dem Jahr 1850 und die katholische Kirche aus 1866 sind einen Besuch wert. Im Dorfzentrum steht ein Nationaldenkmal, der Bauernhof Starre Kroon. In der Umgebung stehen außerdem mehrere hübsche Bauernhäuser und Mühlen.

ferienhäuser anzeigen