Delfstrahuizen | Echtenerbrug

Die Dörfer Delfstrahuizen und Echtenerbrug haben eine weitzurückliegende Geschichte gekennzeichnet durch ihr Moorgebiet. Die beiden Dörfer werden durch den Pier Christiaansloot voneinander getrennt und gehörten früher zu verschiedenen Gemeinden. Inzwischen ist es ein sogenanntes Zwillingsdorf geworden mit 420 Einwohnern und einer Brücke zwischen den Dörfern, die noch immer von einem Brückenwächter bedient wird.
Delfstrahuizen ist im Sommer eine Touristenattraktion mit gemütlichen Restaurants und einem Durchgangshaven für Urlauber.

Die Nordseite von Delfstrahuizen grenzt an einen großen See, dem Tjeukemeer, auf dem viele Wassersportarten ausgeübt werden können.

Ferienhäuser anzeigen