Blog

Auf unserer Weblog-Seite informieren wir Sie regelmäßig über unsere schönsten Ferienhäuser, die besten Sehenswürdigkeiten und die praktischsten Urlaubstipps für einen Urlaub an der niederländischen Nordseeküste.

Rendite auf mein Ferienhaus

Von Silke am Montag 29 April 2019.

Sparbücher haben in den letzten Jahren wenig bis gar keine Zinsen gebracht und Hypothekzinsen sind historisch niedrig. Kein Wunder, dass immer mehr Menschen nach einer Alternative suchen, um Ihre hart erarbeiteten Ersparnisse zu sichern. Der Kauf einer Freizeitimmobilie (ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung) scheint sehr beliebt zu sein.

Weiterlesen >

Alternative zu einer Flugreise

Von Silke am Montag 29 April 2019.

Die Erwärmung der Erde, Klimavereinbarungen von Paris, schmelzende Polkappen – kein Tag geht vorbei, ohne dass die Klimaproblematik in den Nachrichten ist. Für diejenigen, die noch etwas Deutlichkeit nötig haben: es dreht sich alles um die Zunahme von CO2 in der Luft.

Weiterlesen >

Am Strand wohnen

Von Silke am Mittwoch 17 April 2019.

Eine Ferienwohnung am Strand – wer will das nicht? Es ist der Traum vieler Menschen, in den Ferien nahe dem Meer zu wohnen. Und natürlich ist es herrlich, die Wohnung mit dem Handtuch unter dem Arm zu verlassen und durch die Dünen direkt zum Strand laufen zu können. Oder abends nach dem Essen noch eben einen Strandspaziergang zu unternehmen.

Weiterlesen >

Darum nach Terschelling!

Von Silke am Montag 8 April 2019.
Kategorien:KulturStrand

Terschelling ist populär. Schon seit Jahren. Rezession, schlechte Sommer oder fallende Flugpreise scheinen keinen Einfluss auf die Beliebtheit dieser niederländischen Wattenmeer Insel zu haben. In dem Küstenort Harlingen gehen jedes Jahr mehr als eine halbe Million Touristen an Bord. Für viele Gäste ist es nicht der erste Besuch. Wiederholte Inselbesuche sind auf Terschelling die normalste Sache der Welt. Generationstourismus scheint auf Terschelling erfunden worden zu sein. Leute, die als Kleinkind mit ihren Eltern nach Terschelling kamen, kommen jetzt mit ihren Enkelkindern!

Weiterlesen >

In den Osterferien an den Strand

Von Silke am Mittwoch 3 April 2019.

Der Frühling liegt in der Luft! Tage mit schönem Wetter, Regen und ab und zu einem frischen Wind wechseln sich jetzt noch ab. Doch bevor Sie sich versehen, sitzen wir wieder alle zusammen auf den Terrassen in der Sonne mit Blick auf das Meer!

Weiterlesen >

Wie viele Standpavillons hat die Niederlande?

Regenradar, aber dann für Lämmer!

Von Silke am Montag 25 März 2019.

Auf Texel werden jedes Jahr mehr als 20.000 Lämmer geboren. Für viele Touristen der Grund, im Frühling für ein paar Tage auf die größte niederländische Wattenmeer Insel zu kommen. Wer findet die flauschigen Kuscheltiere nicht süß, die fröhlich springend über die Weide laufen?

Dank www.lammetjesradar.nl, einer Initiative des Tourismusbüros VVV von Texel und 12 Schafzüchtern, können Besucher ganz genau verfolgen, auf welcher Weide sich die Lämmer an dem Tag befinden.

Weiterlesen >

Darf ich das Auto auf die Insel Ameland mitnehmen?

Von Silke am Montag 11 März 2019.

Bei einem Urlaub auf der Wattenmeer Insel Ameland darf das Auto mit. Natürlich ist Ameland eine wunderbare Fahrrad- und Wanderinsel, doch für einen längeren Urlaub oder wenn Sie weniger mobil sind, ist es natürlich schön, das Auto bei Ihrem Ferienhaus auf Ameland stehen zu haben. Denken Sie daran, dass die Dorfzentren von Hollum und Nes autofrei sind. Bestimmte Straßen sind für den Autoverkehr verboten und zudem gibt es im Zentrum dieser Dörfer relativ wenig Parkplätze.

Weiterlesen >

Fahrradtour einmal um Texel herum

Von Silke am Montag 4 März 2019.

Obwohl Sie, genauso wie auf die Wattenmeer Inseln Ameland und Terschelling, auch nach Texel Ihr Auto mitnehmen können, ist Texel eine richtige Fahrradinsel. Beinahe 150 Kilometer Fahrradwege bringen Sie entlang Dünen, Polder, Wald und Strand. Sie können Ihr eigenes Fahrrad mitbringen oder eins bei einem der vielen Fahrradgeschäfte auf der Insel leihen. Dem ersten begegnen Sie schon gleich am Fährhafen.

Weiterlesen >

Mit Kindern auf die Insel Schiermonnikoog

Von Silke am Dienstag 26 Februar 2019.

Schiermonnikoog ist die kleinste bewohnte Wattenmeer Insel der Niederlande. Die Insel ist 18 Kilometer lang und 4 Kilometer breit. Sie können um die gesamte Insel problemlos an einem Tag herumradeln. Gäste, die zum ersten Mal nach Schiermonnikoog kommen werden entweder Fan für’s Leben oder kommen nie mehr wieder, weil sie an einem Tag schon alles gesehen haben. Die echten Schier-Fans entdecken bei jedem Besuch wieder etwas Neues oder genießen einfach jedes Mal wieder die herrliche Ruhe der Natur der Insel.

Weiterlesen >

Seiten