Blog

Auf unserer Weblog-Seite informieren wir Sie regelmäßig über unsere schönsten Ferienhäuser, die besten Sehenswürdigkeiten und die praktischsten Urlaubstipps für einen Urlaub an der niederländischen Nordseeküste.

Lauschen nach der Brandung

Von Silke am Donnerstag 1 März 2018.
Kategorien:NaturStrand

Als Kind haben wir bestimmt alle gelernt, dass man die Brandung des Meeres rauschen hören kann, wenn man eine große Muschel an sein Ohr hält.

Doch ist es eigentlich das Meer, das Sie hören? Oder – wie manche behaupten – ist es nicht einfach das Geräusch des eigenen Blutflusses, dass durch die Muschel verstärkt wird?

Wir müssen Sie enttäuschen, beides ist nicht wahr.

Weiterlesen >

Zeeuwse Stromen

Von Silke am Freitag 16 Februar 2018.
Kategorien:KulturKüste

Urlaub in einem Ferienhaus in Zeeland bedeutet Urlaub im Gebiet der "zeeländischen Ströme". Mehrere Unternehmen und Gaststätten in der niederländischen Küstenprovinz Zeeland tragen den Namen “Zeeuwse Stromen”. Doch was bedeutet dieser Name eigentlich?

Weiterlesen >

Watt! Überleben an der Grenze von Wasser und Land

Von Silke am Montag 12 Februar 2018.

Das größte Raubtier der Niederlande, die Kegelrobbe, spielt die Hauptrolle in dem neuen Naturfilm von Ruben Smit: ’Watt! Überleben an der Grenze zwischen Wasser und Land’. Ruben Smit ist mit seinem ersten Naturfilm ’De nieuw wilderness’ (übersetzt: die neue Wildnis) über das Leben im Naturschutzgebiet De Oostvaarderplassen weltberühmt geworden.

Weiterlesen >

Kinderfreundlichsten Strände in den Niederlanden

Von Silke am Donnerstag 8 Februar 2018.

Die niederländischen Strände, vom südlichsten Zipfel in der Provinz Zeeland bis zur Wattenmeer Insel Schiermonnikoog, gehören zu den sichersten und kinderfreundlichsten Stränden der Welt. Die Strände sind breit, die Wellen nicht allzu wild und an vielen Badeorten hält die Koninklijke Nederlandse Redding Maatschappij Zusicht.

Weiterlesen >

Verantstaltungen auf Terschelling

Von Silke am Freitag 2 Februar 2018.

Terschelling ist eine beliebte Wattenmeer Insel. Logisch mit ihrem gut 40 Kilometer breiten und sauberen Strand, wunderschönen Natur, dutzende Kilometer an Wander- und Radwegen und gastfreundlichen Dörfern. Doch Terschelling ist auch eine Insel mit einer Anzahl von jährlich wiederkehrenden Veranstaltungen. Wir stellen Ihnen die drei wichtigsten hier vor.

Weiterlesen >

Wassersport in Zeeland

Von Silke am Donnerstag 1 Februar 2018.

Lust auf Urlaub in der niederländischen Provinz Zeeland? Wo Sie auch immer sind in dieser Provinz an der südlichen Westküste der Niederlande, das Wasser ist nie weit weg. Die Provinz hat eine Küstenlinie von ganzen 650 Kilometern. Genießen Sie die Weite, die breiten und sauberen Strände und das köstliche Essen?

Sicher wissen Sie auch, dass Sie sich hier hervorragend dem Wassersport widmen können. Springen Sie selber in die Nordsee oder erfreuen Sie sich an den verschiedenen Wassersportmöglichkeiten. Wir stellen Ihnen einige vor.

Weiterlesen >

Im Urlaub am Wattenmeer

Von Silke am Montag 29 Januar 2018.

Das Wattenmeer ist ein einzigartiger Ort. Es ist ein Gezeitengebiet, von dem die lehmartigen Sandplatten (das eigentliche Wattenmeer) bei Ebbe größtenteils trockenfallen. Das Wattenmeer bildet zusammen mit Teilen der Wattenmeer Inseln das letzte wilde Naturgebiet der Niederlande.

Weiterlesen >

Strandgut sammeln

Von Silke am Samstag 20 Januar 2018.

Während der Winterstürme muss vor allem die niederländische Küstenregion viel aushalten. Die höchsten Windgeschwindigkeiten werden immer noch an der Küste gemessen. Am 25. November 2005 wurde der stärkste Windstoß in Hoek van Holland mit 173 km/h gemessen. Am 5. November 1948 wurden während eines Wirbelsturms auf der Nordsee Insel Vlieland sogar 202 km/h gemessen.

Weiterlesen >

5 schönsten Dörfer von Zeeland

Von Silke am Mittwoch 17 Januar 2018.

Ein Urlaub in Zeeland ist auch ein unvergesslicher Urlaub. Wenn Sie die südlichste Küstenprovinz der Niederlande besuchen, bemerken Sie, dass Sie in einem besonderen Teil des Landes gelandet sind. Hier leben die Bewohner schon seit Jahrhunderten mit Wind und Wasser. Viele der prachtvollen Dörfer verdanken ihre Existenz dem Vorhandensein des Meerwassers.

Weiterlesen >

Herz von Zeeland

Von Silke am Montag 8 Januar 2018.

Obwohl sich die Konturen der Provinz Zeeland im Laufe der Jahrhunderte – durch die Einflüsse des Meeres – ständig verändern, ist das Herz der Provinz immer das Gebiet ’Walcheren’ geblieben.

Diese einstige Insel ist seit der Einpolderung von Sloe (dem Fahrwasser zwischen Süd-Beveland und Walcheren) eine Halbinsel, umschlossen von der Nordsee, der Westerschelde und dem Veerse Meer.

Weiterlesen >

Seiten