Blog

Auf unserer Weblog-Seite informieren wir Sie regelmäßig über unsere schönsten Ferienhäuser, die besten Sehenswürdigkeiten und die praktischsten Urlaubstipps für einen Urlaub an der niederländischen Nordseeküste.

Was bedeutet „schier“ auf holländisch?

Von Peter am Dienstag 29 April 2014.

Nach einem Online-Puzzle-Wörterbuch hat das Wort „schier“ 17 unterschiedliche Bedeutungen. Es variiert von „beinahe“, über „rein“ bis zu „unvermengt“. Wir von FeWo in Holland denken bei dem Wort „schier“ unwillkürlich an die kleinste bewohnte Insel im Wattenmeer: Schiermonnikoog. Und dann stellt man fest, dass in den Geschichtsbüchern noch eine weitere Bedeutung zu Tage tritt. Die Bedeutung: „grau“.

Weiterlesen >

Ferienwohnung in Alkmaar

Von Peter am Donnerstag 24 April 2014.
Kategorien:Ferienhäuser

Seit Freitag, dem 4. April findet in Alkmaar wieder jede Woche der weltberühmte Käsemarkt statt. Bis Freitag, den 5. September 2014 werden wieder Tausende von Besuchern aus der ganzen Welt nach Alkmaar kommen, um das interessante wöchentliche Spektakel auf dem Marktplatz zu beobachten. Freitags zwischen 10.00 und 12.30 Uhr, haben Sie die Möglichkeit das besondere Schauspiel auf dem Marktplatz, der voller Käse und bunt gekleideten Käseträger ist, die den Käse schleppen, zu genießen. Wann genau der erste Käsemarkt in Alkmaar stattfand, kann historisch nicht genau geklärt werden.

Weiterlesen >

Schönst gelegener Strandpavillon

Von Peter am Dienstag 22 April 2014.

Entlang der niederländischen Küsten stehen fast 400 Strandpavillons. Die Anzahl dieser oft nur saisonal geöffneten Restaurants hat in den letzten Jahren stetig zugenommen. Der Strandpavillon Struin liegt nach unserer Ansicht an dem schönsten Platz der Küste Hollands. Das Restaurant mit einer großen Terrasse liegt in Camperduin. Durch die erhöhte Lage auf der letzten Düne, können Sie den ganzen Strand in Richtung Süden bis nach IJmuiden überblicken.

Weiterlesen >

Abgespannt und Bedürfnis nach Ruhe?

Von Peter am Dienstag 15 April 2014.
Kategorien:Ferienhäuser

Ja, viele fühlen es. Wir leben in anstrengenden Zeiten. Arbeit, Freunde, Familie, soziale Kontakte usw. Manchmal bräuchte der Tag 30 Stunden. Aber passen Sie auf: Zuviel Stress und Unruhe machen uns unglücklich. Mit unseren 5 praktischen Tipps können Sie den Stress aus Ihrem Leben verbannen und die Ruhe zurückholen. Mit einem klaren Kopf kann man einfach besser nachdenken und das Leben viel besser genießen.

Weiterlesen >

Das Rauchen überwinden in Schoorl

Von Peter am Dienstag 8 April 2014.
Kategorien:AktivKultur

Unser Tip für jeden, der das Rauchen aufgeben möchte. Mieten Sie doch einfach eine Ferienwohnung im Dünengebiet von Bergen und Schoorl. Denn, vom 1.April ab an gilt in diesem Gebiet, der Gemeinde Bergen wieder ein absolutes Rauchverbot. In einem 30 Meter breiten Streifen zum Wald, den Dünen und den Heidegebieten darf absolut nicht geraucht werden. Es ist eine der Maßnahmen die dafür sorgen sollen, dass kein Brand in der so schützenswerten Natur entsteht.

Weiterlesen >

Krebsessen in Zeeland

Von Peter am Montag 24 März 2014.

Am Donnerstag, den 27. März wird die Krebssaison wieder eröffnet. Liebhaber der schmackhaften Krustentiere wissen nur zu gut: Der Oosterscheldekrebs ist der allerbeste Krebs. Vom 1. April bis zum 15. Juni darf der Wildkrebs in der Oosterschelde gefangen werden. Der Oosterscheldekrebs erhält seinen besonderen Geschmack durch das reichliche Futter, welches die Oosterschelde den Krebsen anbietet. Der begrenzte Fangtermin sorgt dafür, dass der Krebsbestand nicht gefährdet wird. 

Weiterlesen >

Ein Wochenende auf Ameland

Von Peter am Donnerstag 20 März 2014.

Ameland ist eine der größeren Wattenmeerinseln mit vier kleinen Dörfern. Sie liegen alle in den Poldern, im Süden der Insel. Von Ost nach West sind das die Dörfer Buren, Nes, Ballum und Hollum. Nes ist das größte Dorf. Hier legt auch das Fährboot aus Holwerd an. Der Norden von Ameland ist ein großes Naturschutzgebiet. Es besteht aus trockenen Dünen, die übergehen in den breiten Sandstrand. Im Osten der Insel liegt ein Feuchtgebiet: das Vogelreservat „Het Oerd“. Bis zum Beginn des 20. Jahrhunderts lebten viele Ameländer vom Walfischfang.

Weiterlesen >

Mühlen an der Küste

Von Peter am Dienstag 18 März 2014.

Die Niederlande ist ein echtes Mühlenland. Im Augenblick zählt das Land etwa 1191 Windmühlen (dabei sind die modernen Windräder nicht mitgezählt), wovon die meisten noch intakt und mahlbereit sind. Die berühmteste Mühlenstrecke ist in Kinderdijk zu finden, wo auf ganz engem Abstand 19 Mühlen stehen. Auch in dem Gebiet „Zaanse Schans stehen 12 unterschiedliche Mühlentypen nah beieinander. Die älteste urkundlich erwähnte Mühle stammt aus dem Jahre 1407 und betrifft eine Mühle, nahe bei der Stadt Alkmaar.

Weiterlesen >

Matjeshering essen

Von Peter am Freitag 14 März 2014.

Es hört sich an, als wäre das Datum noch weit weg, aber der Donnerstag, der 12. Juni, einer der schönsten Tage in Holland, kommt doch langsam in Sicht. Es ist der Termin, an dem die Matjessaison 2014 anfängt.

Weiterlesen >

Höchste Düne der Niederlande

Von Peter am Donnerstag 13 März 2014.

Die holländische Dünenlandschaft ist der schmale Streifen zwischen dem Meer und dem Inland. Der Dünenstreifen parallel zum Strand nennt man junge Dünen. Diese Dünen stammen aus dem Mittelalter und entwickeln sich vor allem an der Seite der Meeresküste. Der Wind führt fortwährend frischen Sand an, wodurch die Dünen immer höher wachsen. So haben die Dünen entlang der holländischen Küste eine Durchschnittshöhe von etwa 25 Meter erreicht.

Weiterlesen >

Seiten