Mit Ihrem Hund zum Strand

Von Silke am Montag 14 März 2016.
Kategorien:AktivStrand

Wenn Siemit Ihrem Hund in den Urlaub möchten, gibt es 3 Voraussetzungen, die für einen perfekten Hundeurlaub sorgen würden: nicht zu weit weg, viel draußen sein und endlos spazieren gehen. Ein Urlaub in einem Ferienhaus an der niederländischen Küste bietet die perfekte Kombination von allen dreien.

Ob Sie die Zeeländische Küste aussuchen, die nordholländischen oder südholländischen Strände wählen oder die prachtvollen Wattenmeerinseln bevorzugen - alles ist prima erreichbar. Und dann herrlich durch die Dünen streunen, stundenlang am Strand spazieren gehen, Schwimmen im Meer…und abends herrlich ausruhen auf der Terrasse Ihres Ferienhauses. Ihr Hund erlebt an der niederländischen Küste den Urlaub seines Lebens!

 

Darf ich mit meinem Hund an den Strand?

In unserem Blog-Artikel ’Wo darf mein Hund an den Strand’’ entnehmen Sie genau, wo und wann Ihr Hund an den niederländischen Stränden willkommen ist. An den meisten Stränden ist Ihr Hund im Sommer morgens und am Ende des Tages herzlich willkommen. Natürlich logisch, denn Ihr Hund möchte sicher nicht gerne während der wärmsten Tagesperiode längere Zeit in der Sonne verbleiben.

Beachtenswertes beim Spazieren am Strand mit Ihrem Hund

Herrlich Spazierengehen am Meer ist für die meisten Hunde das Schönste. Rennen durch die Brandung, Spielen mit anderen Hunden und Graben im Sand…und doch gibt es ein paar Tipps dazu. Worauf sollten Sie achten, wenn Sie mit Ihrem Hund an’s Meer gehen:

  1. 1. Passen Sie auf vor Überhitzung
    Wählen Sie den Morgen aus für einen ausgiebigen Strandspaziergang mit Ihrem Hund oder aber den späten Nachmittag oder Abend. Vor allem in der Mittagszeit ist es schnell zu warm, sicherlich, wenn Sie einen verspielten Hund haben. Nehmen Sie in jedem Fall immer eine Flasche Wasser mit.
  2. 2. Passen Sie auf beim Schwimmen im Meer
    Die meisten Hunde können hervorragend schwimmen, aber doch ist das Schwimmen im Meer aufgrund der Wellen und Strömung viel anstrengender. Behalten Sie Ihren Hund gut im Auge und ziehen Sie ihm eventuell eine Schwimmweste an.
  3. 3. Warmer Sand
    Rechnen Sie damit, daß der Sand am Strand sehr heiß werden kann. So heiß sogar, daß sich Brandwunden an den Sohlen der Pfoten bilden können. Laufen Sie so dicht wie möglich am Wasser und tragen Sie eventuell ihren (kleinen) Hund zum Wasser.

Ferienhäuser an der Küste, wo Ihr Hund willkommen ist

Im Programm von FeWo in Holland finden Sie eine große Anzahl Ferienhäuser, wo Ihr Hund von Herzen willkommen ist und der Strand nie mehr als 10 Kilometer entfernt liegt!

 

Außerdem empfehlen wir Ihnen

Schönst gelegener Strandpavillon

Von Peter am Dienstag 22 April 2014.

Entlang der niederländischen Küsten stehen fast 400 Strandpavillons. Die Anzahl dieser oft nur saisonal geöffneten Restaurants hat in den letzten Jahren stetig zugenommen. Der Strandpavillon Struin liegt nach unserer Ansicht an dem schönsten Platz der Küste Hollands. Das Restaurant mit einer großen Terrasse liegt in Camperduin. Durch die erhöhte Lage auf der letzten Düne, können Sie den ganzen Strand in Richtung Süden bis nach IJmuiden überblicken.

Weiterlesen >

Hondsbossche Duinen

Die Basis für die Hondsbossche Zeewering (der Verteidigung gegen die Nordsee) zwischen Camperduin und Petten aan Zee an der nordholländischen Küste wurde schon zu Beginn des 16. Jahrhunderts gelegt. Der Deich musste bei Hochwasser Schutz bieten. Doch 2004 wurde der Deich von der Regierung letztendlich als die ’schwächste Stelle’ an der niederländischen Küste bezeichnet. Aufgrund der Zukunftsprognosen zur Steigung des Meerwasserspiegels wurde die Wahrscheinlichkeit, dass der Deich durchbrechen würde, als zu groß eingeschätzt, nämlich höher als einmal in 10.000 Jahren.

Weiterlesen >

Wie finde ich Mieter für mein Ferienhaus?

Von Peter am Donnerstag 13 November 2014.

Im Internet können Sie aus Hunderten von Webseiten wählen, wo Sie Ihr Ferienhaus zur Vermietung anbieten wollen. Die besten Seiten werden leicht in Google gefunden, werben an der richtigen Stelle und sind aktiv in den sozialen Netzwerken, was bedeutet daß sie einen Bestand an Kunden haben, die sie regelmäßig mit einem Newsletter versorgen.

Weiterlesen >