Wo darf mein Hund an den Strand?

Hunde sind ganz verrückt nach dem Strand. Es ist für einen Hund nichts schöner, als ungehindert auf dem Strand zu rennen und zu tollen, oder ein Bad in der Brandung zu nehmen. Nun hat der Herbst begonnen. Und wenn Sie als Hundebesitzer ein Haus an der Küste gemietet haben, dann sind Sie auf den meisten niederländischen Stränden mit Ihrem Hund willkommen. Wir nennen Ihnen jetzt die wichtigsten Regeln für die meisten niederländischen Badeorte.

Mit Ihrem Hund an den Stränden Südhollands
Hoek van Holland: Vom 1. Mai. bis 1. Oktober ist der Besuch mit Hund nach 19:00 Uhr und vor 10:00 Uhr erlaubt. Im Winter allerdings auch am Tag. In den Dünen müssen Sie Ihren Hund an die Leine nehmen.
Katwijk aan Zee: Vom 1. April. bis 1. Oktober dürfen Hunde nur in der Zeit vor 9:00 Uhr und dann wieder nach 19:00 Uhr am Strand laufen. Den Rest des Jahres dürfen Hunde den ganzen Tag, ohne angeleint zu sein, am Strand laufen.
Kijkduin: Zwischen dem 1. Oktober und dem 15. Mai sind Hunde jederzeit willkommen in Kijkduin. Vom 1. April bis zum 1. Oktober sind Hunde allerdings nur am Zuiderstrand vor 9:00 Uhr oder nach 19:00 Uhr zugelassen. Am Strandaufgang 2 und 9 ab Kwartellaan bis Strandaufgang 10 dürfen Hunde in den Sommermonaten ohne Leine laufen.
Monster: Zwischen dem 15. Mai und dem 15. September sind Hunde zugelassen ab dem Kijkduinpark (am Ende des Parkplatzes Machiel Vrijenhoeklaan) bis Monster. An allen anderen Stränden von Monster sind Hunde nur in der Zeit vor 10:00 Uhr und nach 19:00 Uhr zugelassen.
Noordwijk aan Zee: Ein Teil des Strandes ist ganzjährig für Hunde zugelassen. Ab dem Strandaufgang Nr. 1, am Ende des Koningin Astrid Boulevard in Noordwijk, bis nach Katwijk ist ein Hundestrand von etwa 4 Kilometer Länge. Die übrigen Strände von Noordwijk sind vom 1. Mai bis zum 1. September für Hunde verboten.
Oostvoorne: Hier dürfen Hunde das ganze Jahr ohne eine Leine am Strand laufen. Ein echter Hundestrand also!
Rockanje: Vom 1. April bis zum 1. Oktober dürfen Hunde nur angeleint an den Strand. Den Rest des Jahres dürfen sie frei laufen.
Scheveningen: Am Strand von Scheveningen sind Hunde ausschließlich vom 1. Oktober bis zum 15. Mai zugelassen. In den Sommermonaten ist es nicht erlaubt mit dem Hund an den Strand zu gehen. Eine Ausnahme bildet der Nordstrand ab dem Strandpfahl 47. (am Noorderstrand, vorbei, Carlton Beach Hotel) oder in Richtung Süden ab dem Strandpfahl 36 (Südstrand, am Hafen vorbei).
Wassenaar: Wassenaar hat einen speziellen Hundestrand, wo Hunde das ganze Jahr frei laufen können. Diesen Strand finden Sie bei Wassenaar zwischen den Strandpfählen 91 und 92. Auf den übrigen Strandbereichen sind Hunde während der Sommermonate vom 15. Mai bis zum 15. September nur vor 7:00 Uhr und nach 19:00 Uhr erlaubt.

Ferienhäuser an der südholländischen Küste, wo Ihr Hund willkommen ist

Mit Ihrem Hund an den Stränden Nordhollands

Bergen aan Zee: In den Wintermonaten sind Hunde überall erlaubt. Vom 1. Mai bis zum 1. Oktober gilt ein Hundeverbot zwischen 9:00 Uhr und 19:00 Uhr. In den Wäldern um Bergen dürfen Hunde ab dem 15. Juni bis Mitte März frei laufen.
Bloemendaal aan Zee: Hunde sind das ganze Jahr zwischen Parnassia und dem Nacktbadestrand erlaubt. In den Sommermonaten sind Hunde zwischen der Gemeindegrenze von Zandvoort und Parnassia nicht erlaubt.
Callantsoog: Hunde sind das ganze Jahr erlaubt. Von Mai bis September müssen sie allerdings zwischen 7:00 Uhr und 19:00 Uhr an der Leine geführt werden.
Camperduin: Hunde sind von September bis Mai an dem Strand von Camperduin erlaubt. Für den Rest des Jahres müssen die Hunde an der Leine geführt werden.
Castricum aan Zee: Hunde dürfen das ganze Jahr frei am Strand laufen. Einschränkung: Vom 1. Mai bis zum 1. Oktober beschränkt sich das auf die Zeit vor 9:00 Uhr und nach 20:00 Uhr.
Den Helder: Von Mai bis September von 9:00 Uhr bis 19:00 Uhr darf Ihr Hund nur an der Leine geführt, an den Strand kommen. Für den Rest des Jahres darf Ihr Hund frei laufen.
Egmond aan Zee: Hunde sind nicht erlaubt in der Zeit vom 1. Mai bis 1. Oktober zwischen 9:00 Uhr und 19:00 Uhr.
Groote Keeten: Von Mai bis September zwischen 9:00 Uhr und 19:00 Uhr sind Hunde nur an der Leine geführt, erlaubt.
Wijk aan Zee: Von Mai bis September zwischen 9:00 Uhr und 19:00 Uhr sind Hunde nicht zugelassen.
IJmuiden: Zwischen dem 1. Mai und dem 31. August sind Hunde ausschließlich in den Dünen und bei dem Binnenmeer, sowie am Strand, Kilometerpfahl 57750 in Richtung Süden (Strandpavillon Beach Inn) erlaubt.
Zandvoort aan Zee: Vom 15. April bis zum 1. Oktober sind Hunde zwischen 9:00 Uhr und 19:00 Uhr am Strand nicht willkommen. Vor 9:00 Uhr und nach 19:00 Uhr dürfen Sie Ihren Hund jedoch frei laufen lassen. Vom 1. Oktober bis zum 15. April sind Hunde überall am Strand erlaubt.

Ferienhäuser an der nordholländischen Küste, wo Ihr Hund willkommen ist

Mit Ihrem Hund an den Strand in Zeeland

Cadzand: Hier dürfen Hunde übers ganze Jahr an den Strand. Vom 15. Mai bis zum 15. September müssen Sie den Hund jedoch zwischen 10:00 Uhr und 19:00 Uhr an der Leine führen.
Burgh-Haamstede: Hunde sind an allen Stränden erlaubt. Vom 15. Mai bis zum 15. September müssen Sie den Hund jedoch zwischen 10:00 Uhr und 19:00 Uhr an der Leine führen.
Breskens: Hunde sind das ganze Jahr durch, an den Stränden von Breskens willkommen. Allerdings bitten wir darum, sie an der Leine zu führen.
Domburg: Hunde sind das ganze Jahr willkommen an den Stränden Hoogduin, Westhoven und Berkenbosch.
Oostkapelle: Hunde sind das ganze Jahr willkommen an den Stränden Hoogduin, Westhoven und Berkenbosch.
Renesse: Vom 15. Mai bis zum 15. September dürfen Hunde zwischen 19:00 Uhr und 10:00 Uhr frei laufen. Zwischen dem 15. September und dem 15. Mai gibt es keinerlei Beschränkungen.
Vrouwenpolder: Hunde sind vom 1. Mai bis zum 1. Oktober an bestimmten Stellen zwischen 8:00 Uhr und 18:00 Uhr willkommen. Allerdings sind die Hunde an der Leine zu führen. Es wird deutlich ausgewiesen, wo dies erlaubt ist. Zu anderen Zeiten und Perioden dürfen Hunde frei laufen.
Zoutelande: Hunde dürfen vom 15. September bis zum 14. Mai uneingeschränkt frei laufen. Vom 15. Mai bis 15. September dürfen Hunde nur in der Zeit von 19:00 Uhr bis 10:00 Uhr frei laufen. Den Rest des Tages sind Hunde zugelassen, aber sie sind an der Leine zu führen.

Ferienhäuser an der Küste Zeelands, wo Ihr Hund willkommen ist

Mit Ihrem Hund an den Strand der Wattenmeerinseln

Schiermonnikoog: Hunde dürfen hier am Strand und an vielen anderen Stellen das ganze Jahr frei laufen. Lediglich in geschlossenen Ortschaften und im Nationalpark müssen sie an der Leine geführt werden.
Terschelling: Am Strand und in den Wäldern von Terschelling dürfen Hunde das ganze Jahr hindurch frei laufen. An vielen anderen Stellen der Insel, sowie im Dünengebiet müssen die Hunde an der Leine geführt werden.
Texel: An den bewachten Strandabschnitten von Texel müssen Hunde zwischen der letzten Juniwoche und der ersten Septemberwoche an der Leine geführt werden. Den Rest des Jahres dürfen Hunde frei laufen.
Vlieland: Hunde dürfen das ganze Jahr am Strand von Vlieland frei laufen. In manchen Wäldern und im Dorf müssen sie allerdings an der Leine geführt werden.
Ameland: Ihr Hund darf das ganze Jahr hindurch frei laufen. Darüber hinaus dürfen Hunde gratis im Boot mitfahren.

Ferienhäuser auf Schiermonnikoog wo Ihr Hund willkommen ist
Ferienhäuser auf Terschelling wo Ihr Hund willkommen ist
Ferienhäuser auf Texel wo Ihr Hund willkommen ist
Ferienhäuser auf Ameland wo Ihr Hund willkommen ist



 

Die Sicherheit von:
Recron Europeesche Verzekeringen VVV
Sicher zahlen mit:
iDEAL Mastercard Visa Paypal