Wissenswertes über die Wattenmeerinseln

Die niederländischen Wattenmeerinseln sind ein sehr beliebtes Urlaubsziel bei Liebhabern von Natur, Ruhe und herrlichen Stränden. Die niederländischen Wattenmeerinseln haben zusammen eine Oberfläche von gut 400 km2, und auf den fünf bewohnten Inseln leben insgesamt gut 24.000 Einwohner.

Obwohl die Inseln alle in dem prachtvollen UNESCO Erbgutgebiet ’Das Wattenmeer’ liegen, unterscheiden sie sich untereinander sehr. Vielleicht kennen Sie die Inseln von einem Besuch oder einem Urlaub, doch mit den untenstehenden Tipps können wir Sie bestimmt noch überraschen.

Wussten Sie folgendes über Texel?

  • Obwohl Texel mit 14.000 Einwohnern die größte niederländische Wattenmeerinsel ist, wohnen dort im Frühjahr und Sommer mehr Schafe als Menschen.
  • Texel liegt nicht weit vom Festland entfernt. Die Überfahrt von Den Helder dauert nur 20 Minuten!
  • Texel hat eine eigene Bierbrauerei, die besichtigt werden kann. Das Bier ist so lecker und beliebt, dass es überall auf der Insel zu kriegen ist.
    Ferienhäuser auf Texel

Wussten Sie folgendes über Vlieland?

  • Auf den meisten Wattenmeerinseln liegt das Hauptdorf im Westen, doch auf Vlieland liegt es im Osten. Der Grund dafür ist die Sturmflut von 1727, bei der Westvlieland durch die See verschluckt wurde!
  • Die berühmte Sängerin Liesbeth List ist als Stieftochter des Leuchtturmwächters auf Vlieland aufgewachsen.
  • Der Leuchtturm von Vlieland ist lediglich 18 Meter hoch. Er steht auf der 42 Meter hohen Düne ‘Vuurboetsduin’ und kann bestiegen werden.

Wussten Sie folgendes über Terschelling?

  • Terschelling ist mit 71.298 Hektar die größte Gemeinde der Niederlande. Das liegt daran, dass ein Großteil des Wattenmeers auch zu dieser Gemeinde gehört.  
  • Terschelling bietet Platz an 18.000 Touristen – das sind viermal soviel wie die Insel Einwohner zählt.
  • Auf Terschelling wachsen Cranberry’s, weil 1845 ein Fass mit den Beeren anspülte.
    Ferienhäuser auf Terschelling

Wussten Sie folgendes über Ameland?

  • Ameland hat gut 27 Kilometer sauberen und unberührten Strand.
  • Ameland war in der Zeit des Walfischfanges sehr wohlhabend. Das sieht man noch immer an den prächtigen alten Häusern in den vier Dörfern der Insel.
  • 100 Kilometer Fahrradweg laden ein zu herrlichen Radtouren.
    Ferienhäuser auf Ameland

Wussten Sie folgendes über Schiermonnikoog?

  • Schiermonnikoog ist die kleinste bewohnte Wattenmeerinsel mit weniger als 1000 Einwohnern.
  • Natur ist das Schlüsselwort auf dieser Insel. In der großen Dünenlandschaft kommen beispielsweise neun verschiedene Sorten Orchideen vor!
  • Die Bungalows ’Klein Zwitserland’ auf Schiermonnikoog sind von dem renommierten niederländischen Architekten Rietveld entworfen.
    Ferienhäuser auf Schiermonnikoog
Die Sicherheit von:
Recron Europeesche Verzekeringen VVV
Sicher zahlen mit:
iDEAL Mastercard Visa Paypal