Was gibt es bei schlechtem Wetter in Zeeland zu tun?

Von Silke am Mittwoch 19 Dezember 2018.

Zeeland ist als die niederländische Provinz mit den meisten Sonnenstunden bekannt. Das ist eine beruhigende Tatsache, wenn Sie ein Ferienhaus an der Küste von Zeeland gemietet haben. Auf der Terrasse eines Cafés gemütlich sitzen, durch die Brandung laufen oder einen Tag auf dem Handtuch am Strand faulenzen ist für viele Küstenliebhaber der ideale Zeitablauf eines Strandurlaubs.

Doch auch in Zeeland kann das Wetter Mal weniger angenehm sein. Zum Glück brauchen Sie sich dann nicht zu langweilen. Es gibt viele Orte, an denen Sie mit oder ohne Kinder prima einen Regentag überbrücken können. Wir nennen Ihnen hier unsere Top 5!

Die fünf schönsten Indoor-Aktivitäten in Zeeland

1 Arsenaal von Vlissingen
Kinder, die Piraten gerne mögen, sind im Arsenaal an der richtigen Stelle. Hier wird jedes Kind auf das echte Piratenleben vorbereitet. Die Kinder lernen entern, schießen und Kanonen bedienen. Es gibt einen Schiffssimulator und eine Piratenhöhle mit ‘lebendigen‘ Skeletten. Zum Arsenaal gehört auch ein Meeresaquarium mit Haien, Rochen und vielen bunten Fischen.

2 Omnium in Goes
Omnium Zeeland in Goes ist ein subtropisches Badeparadies mit einem echten Tropischen Regenwald, in dem Bananen und Kaffeebohnen wachsen. Das Schwimmbad hat u.a. einen Strömungskanal und zwei Rutschen.

3 Indoor-Spielplatz
Der Indoorspielplatz Klok’Uus in dem Ort ’s Heer Arendskerke (bij Goes) eignet sich besonders gut für einen Regentag mit Kindern. In dieser Art Spielscheune eines ehemaligen Bauernhofs werden die Kinder mit Laufstegen, Tauen und Rutschen ihren Spaß haben. Für die Eltern gibt es dort ein gemütliches Café. Bessert sich das Wetter, kann auch draußen herrlich weitergespielt werden.

4 Deltapark Neeltje Jans
Hier erfahren Sie alles über die Deltawerke, einem Komplex von Schleusen und Deichen, das nach der Sturmflut von 1953 in Zeeland angelegt wurde. Neeltje Jans war als eine Arbeitsinsel ein Teil der Oosterscheldekering. Jetzt gibt es Ausstellungen und Filme zur Geschichte des Baus der Deltawerke zu sehen. Sie können auch den Damm besuchen und sogar einen Gang durch das Innere der Sturmflutwehr machen. Eine Schifffahrt durch den Nationalpark De Oosterschelde  rundet den Besuch ab.

5 Doch an den Strand!
Einen Tag mit starkem Wind und Regen? Vielleicht gehen Sie dann trotzdem an den zeeländischen Strand. Ziehen Sie Ihre Regenjacke an und genießen Sie das hochspitzende Wasser und den Wind, der in Ihr Gesicht bläst. Danach wärmen Sie sich natürlich in einem der Strandpavillons wieder auf.

Außerdem empfehlen wir Ihnen

"Zeeuwsch" oder "Zeeuws Vlaanderen“?

Von Peter am Mittwoch 11 Februar 2015.
Kategorien:Ferienhäuser

„Zeeuws Vlaanderen“ ist der untere Teil von Zeeland, direkt an der belgischen Grenze. Es ist ein besonderes Stück von Zeeland mit einem schönen Mix aus der eher nüchternen holländischen und der flämisch-burgundischen Kultur. Nicht überraschend, wenn man bedenkt, dass die schönen flämischen Kulturstädte Brügge, Gent und Antwerpen von „Zeeuws Vlaanderen“ aus, innerhalb einer halben Stunde mit dem Auto erreichbar sind. Die Landschaft ist hier durch Deiche mit hohen Bäumen, versteckte Buchten und kurvenreiche Landstraßen mit alten Kopfweiden bestimmt.

Weiterlesen >

Berühmte Zeeländer

Von Silke am Dienstag 1 Dezember 2015.
Kategorien:Kultur

Zeeland zählt beinahe 400.000 Einwohner und ist vorallem in den Sommermonaten enorm populär bei niederländischen, deutschen und belgischen Touristen. Zeeland bietet eine große Anzahl Ferienhäuser an und dazu die vielleicht schönsten Strände der Niederlande. Aber Zeeland ist noch mehr als nur ein Ziel für Strandliebhaber.

Weiterlesen >

Checkliste für einen perfekten Tag am Strand

Von Peter am Donnerstag 7 August 2014.
Kategorien:AktivKüste

Der Klang der Meereswellen. Eine weiche, warme Brise und ein Eintauchen in die Wellen... Ein Tag am Strand ist für die meisten von uns eigentlich viel zu kurz. Aber machen Sie keinen Fehler. Ein Tag am Meer ist schnell weniger angenehm, wenn Sie, nachdem Sie ein schönes Plätzchen im Sand gefunden haben, entdecken, dass Sie Ihre Sonnenbrille, Ihre Badelatschen oder die Schachtel mit den Pflastern vergessen haben. Orientieren Sie sich einfach an unserer Strand-Checkliste. So können Sie sicher sein, einen unbeschwerten Tag an der Nordsee zu genießen.

Weiterlesen >