Strandprobleme lösen

Einen Tag am Strand verbinden die meisten von uns mit einem herrlichen Gefühl der Vorfreude: lang ausgestreckt im Sand liegen, am Wasser entlang spazieren gehen, in der Nordsee schwimmen oder in der Brandung toben. Der Genuss eines kalten Getränkes am Ende des Tages während die Sonne langsam im Meer versinkt...

Und doch gibt es einige Nachteile am Strand, an die vor allem die weiblichen Strandliebhaber nicht gerne denken.

FeWo in Holland nennt hier die drei größten Nachteile des Strandes, doch wir bieten auch sofort Lösungen an, um diese Probleme zu beenden. Somit steht Ihnen nichts im Wege, den nächsten Urlaub ein herrliches Haus an der Küste zu mieten und dann mit Freude zum Strand zu gehen!

Drei Nachteile am Strand… und deren Lösung!

1 All der Sand

An den niederländischen Stränden liegt viel Sand. Von Zeeland bis Schiermonnikoog gibt es breite saubere Sandstrände. Nachteil von all dem Sand ist, dass er an einem Strandtag natürlich auch an Stellen kommt, wo Sie ihn nicht haben möchten: zwischen Ihrem Proviant, im Handy...

Lösung: lassen Sie alle elektrischen Apparate soviel wie möglich zuhause oder stecken Sie z. B. Ihr Handy - für Notfälle – in eine wieder verschließbare Plastiktüte. Das gilt natürlich auch für Ihr Butterbrot oder... gönnen Sie sich den Luxus eines Mittagsessens in einem der Strandpavillons!

2 Zuviel Sonne

Die Sonne ist natürlich herrlich, aber gerade am Strand ist es zu sonnig. Sie verbrennen sich schneller als erwartet die Schultern, oder aber Sie können nicht zur Toilette ohne sich die Fußsohlen zu verbrennen.

Lösung: Sonnenschutz an warmen Strandtagen ist unbedingt notwendig. Sorgen Sie dafür, dass Sie sich selber mehrmals am Tage mit einer Crème einschmieren mit hohem Sonnenschutzfaktor. Und nehmen Sie sich Flipflops mit für einen Gang über den heißen Sand!

3 Meine Haare

Sitzen Ihre Haare morgens noch prima – nach einem Tag am Strand ist Ihre Frisur vom Wind zerzaust, sitzt voller Knötchen und wahrscheinlich auch voll Sand und Salz.

Lösung: gehen Sie beim Schwimmen nicht mit dem Kopf unter Wasser und nehmen Sie Hut, Mütze oder Bandana als Kopfbedeckung mit. Ideal, um den Wind aus den Haaren zu halten!

 

Die Sicherheit von:
Recron Europeesche Verzekeringen VVV
Sicher zahlen mit:
iDEAL Mastercard Visa Paypal