Naturexkursionen am Strand

Verbringen Sie Ihren Urlaub an der niederländischen Küste und möchten Sie die Natur am Strand mal auf eine andere Art und Weise erkunden? Dann ist ein interessanter Strandausflug eine gute Idee.

Während einer besonderen Naturexkursionen kommen Sie unter der Leitung eines erfahrenen Strandführers an Orte, an die Sie normalerweise nicht gelangen können. Sie erfahren dabei oftmals wissenswerte Besonderheiten über den Strand und die Nordsee. Wir stellen hier drei sehr schöne und interessante Ausflugsangebote vor:

Den Boden der Oosterschelde entdecken

Der Rundfahrtenbetrieb Marstrand unternimmt von Yerseke (in der Provinz Zeeland) aus schöne Rundfahrten durch den Nationalpark Oosterschelde. Der Betrieb bietet verschiedene Ausflüge an, bei denen vor allem das Entdecken der Natur im Mittelpunkt steht. Entscheiden Sie sich zum Beispiel für die Muschelbankfahrt. Dabei suchen Sie eine trockenliegende Muschelbank auf. Mit einer speziell entwickelten Laufbrücke machen Sie vom Boot aus eine Wanderung auf dem Boden des Seearmes mit einem Naturführer und gehen auf die Suche nach Muscheln, Seegras und Krebsen. Der Betrieb hat auch ein Schiff, das für Rollstuhlfahrer geeignet ist, und sogar Haustiere dürfen mit.
Ferienhäuser in Zeeland

Schleppnetz ziehen oder Strandgut sammeln am Strand von Bergen aan Zee

Jeden dritten Sonntag im Monat startet morgens um 10.00 Uhr eine einzigartige Tour beim IVN- Gebäude Parnassia im Parnassiapark in Bergen aan Zee. Abhängig vom Wetter geht man dann mit einem Netz los oder zum Strandgut sammeln.

Beim Schleppnetz ziehen wird tatsächlich ein Netz über den Meeresboden gezogen. Das ist eigentlich körperlich schwer, doch mit allen zusammen ist es leicht zu schaffen. Jeder Fang ist anders und der Führer erzählt anhand der gefischten Seesterne, Krabben und Schollen alles über das reichhaltige Leben entlang der niederländischen Küste.

Beim Strandgut sammeln laufen Sie mit einem Naturführer an der Flutlinie entlang und gucken Sie, was alles angespült wurde so wie Muscheln, Krebse, Haifischeiern, allerlei Seetang und Seesterne.
Ferienhäuser bei Bergen aan Zee

Seehunde suchen mit dem Kanu

Auf Terschelling organisiert die Waldförsterei in Juli und August einzigartige Naturexkursionen. Mit dem Kanu (oder Duo Kanu) gehen Sie zusammen mit dem Förster auf das Wattenmeer. Sie fahren zwischen den Wattplatten zu dem Platz, wo sich Seehunde bei Niedrigwasser ausruhen. Unterwegs erzählt der Förster alles über diese besonderen Tiere.
Ferienhäuser auf Terschelling

Natürlich werden überall entlang der niederländischen Küste herrliche Naturexkursionen am Strand organisiert. Darum mieten auch Sie ein Ferienhaus an der Küste und entdecken Sie mehr von der Natur!

Die Sicherheit von:
Recron Europeesche Verzekeringen VVV
Sicher zahlen mit:
iDEAL Mastercard Visa Paypal