Museen in der Provinz Zeeland

Von Silke am Mittwoch 9 Januar 2019.

Nicht nur Liebhaber von Sonne, Sand und Meer kommen in der niederländischen Provinz Zeeland zum Zuge. Auch Fans von Kunst und Geschichte können ihr Herz in Zeeland erfreuen. Es gibt in dieser Provinz im Südwesten des Landes beinahe 50 Museen, die Ihnen die reiche zeeländische Kultur näherbringen. Sie können Interessantes erfahren über den Streit gegen das Wasser, die Kriegsjahre, die Fischerei, Kleidungstracht und die Obsternte. Jede Gegend hat wieder andere einzigartige regionale Museen.

Kommen Sie bald in ein Ferienhaus in Zeeland? Hier finden Sie unsere Tipps zu den schönsten Museen von Zeeland.

Unsere Top 3 der zeeländischen Museen

1 Watersnoodmuseum – Zurück zu dem Katastrophenjahr 1953
Wer seinen Urlaub in Zeeland verbringt, muss eigentlich das Museum über die Hochwassernot besuchen. Die Tragödie vollzog sich in der Nacht von Samstag, dem 31. Januar zu Sonntag, dem 1. Februar 1953. Die Kombination eines starken Sturms mit Springflut sorgte dafür, dass das Hochwasser extrem hoch stieg. Ein Großteil der Provinz überflutete und 1836 Menschen kamen dabei ums Leben. Viele Häuser und Gebäude wurden beschädigt oder verwüstet und tausende Tiere sind ertrunken. Seitdem hat sich in Zeeland vieles verändert, um die Provinz vor so einer erneuten Katastrophe zu behüten. Die sogenannten Deltawerke, ein Projekt, an dem jahrzehntelang gebaut wurde, schützen nun die Provinzen Zeeland, Nord Brabant und Südholland gegen Hochwasser. In dem Museum in Ouwerkerk erfahren Sie Geschichten über die Katastrophe, den Wiederaufbau und die Herausforderungen, um die Provinz in Zukunft vor der Nordsee zu schützen.

2 Bizarium – Das verrückteste Museum von Zeeland
Ein fliegendes Fahrrad, ein laufendes U-Boot oder ein Haarwuchshelm? Alles Erfindungen, die Sie in dem verrücktesten Museum von Zeeland, dem ‘Bizarium‘, finden können. In dem Zeeuws Flämischen Ort Sluis, nicht weit von der belgischen Grenze entfernt, finden Sie dieses Museum voller bizarrer Erfindungen und Geschichten der Erfinder. Genießen Sie die Fantasie, Leidenschaft und den technischen Einfallsreichtum der Erfinder wie Leonardo de Vinci und Nikola Tesla.

3 Museum – Seehelden werden lebendig
Die Provinz Zeeland hat eine reiche Seefahrtsgeschichte. Zeeland ist der Geburtsort des Seehelden Michiel de Ruyter. In diesem Museum finden Sie u.a. eine große Sammlung von Gegenständen aus der Zeit der Vereinigten Ostindischen Kompanie (VOC), aber auch schöne Geschichten von Lotsen und zudem eine große Kunst-, Münzen- und Fliesensammlung.

Mieten Sie ein Ferienhaus in Zeeland

Zeeland ist eine wunderschöne Gegend für einen Urlaub am Meer. Bei FeWo in Holland vermieten wir dutzende Ferienhäuser an den schönsten Plätzen in der Provinz Zeeland.

Außerdem empfehlen wir Ihnen

Drummen aan Zee

Von Silke am Freitag 13 April 2018.

Cesar Zuiderwijk ist der Schlagzeuger von Golden Earring. Diese Rockband aus Den Haag wurde 1961 gegründet und ist die älteste noch existierende Rockband der Niederlande und eine der ältesten Bands der Welt. Golden Earring hatte internationale Erfolge mit Hits wie Radar Love, Twilight Zone und When the Lady Smiles.

1992 organisierte Cesar Zuiderwijk in Rotterdam das Ereignis 1000 Schlagzeuger an der Maas. Eineinhalb Stunden lang spielten 1000 Schlagzeuger während der Welthafentage an einem wunderschönen Platz im Hafen zusammen auf ihren Schlagzeugen.

Weiterlesen >

Hinweise für den Empfang Ihrer Gäste

Von Peter am Mittwoch 7 Januar 2015.

Mit der Organisation einiger kleiner Dinge sorgen Sie dafür, dass sich Ihre Gäste direkt bei der Ankunft wohlfühlen in ihrem Ferienhaus.

Ein Willkommensgruß
Ihre Gäste haben manchmal eine lange anstrengende Reise hinter sich. Eine Flasche Wein oder gekühlte Getränke, etwas frisches Obst und ein Blumenstrauß auf dem Tisch sorgen dafür, dass sich Ihre Gäste echt willkommen fühlen.

Weiterlesen >

Die schönsten Blumenzwiebelfelder entlang der Küste

Von Silke am Freitag 9 September 2016.

Wenn Sie die touristischen Niederlande in 3 Klischees beschreiben würden, dann gehören Käse, Windmühlen und Tulpen sicher dazu. Mit den prachtvollen Tulpenfeldern sind die Niederlande sogar einzigartig auf der Welt. Blumenzwiebeln werden an immer mehr Stellen verteilt über das ganze Land angebaut. In den Niederlanden sind ganze 25.000 Hektar Zwiebelfelder (’bollenvelden’) zu finden. Das sind inzwischen Tausende Hektar mehr als noch vor ein paar Jahren. Der überwiegende Teil der Zwiebelfelder liegt in den Provinzen Nordholland und Südholland. 

Weiterlesen >