Kultur

Darum nach Terschelling!

Von Silke am Montag 8 April 2019.
Kategorien:KulturStrand

Terschelling ist populär. Schon seit Jahren. Rezession, schlechte Sommer oder fallende Flugpreise scheinen keinen Einfluss auf die Beliebtheit dieser niederländischen Wattenmeer Insel zu haben. In dem Küstenort Harlingen gehen jedes Jahr mehr als eine halbe Million Touristen an Bord. Für viele Gäste ist es nicht der erste Besuch. Wiederholte Inselbesuche sind auf Terschelling die normalste Sache der Welt. Generationstourismus scheint auf Terschelling erfunden worden zu sein. Leute, die als Kleinkind mit ihren Eltern nach Terschelling kamen, kommen jetzt mit ihren Enkelkindern!

Weiterlesen >

Regenradar, aber dann für Lämmer!

Von Silke am Montag 25 März 2019.

Auf Texel werden jedes Jahr mehr als 20.000 Lämmer geboren. Für viele Touristen der Grund, im Frühling für ein paar Tage auf die größte niederländische Wattenmeer Insel zu kommen. Wer findet die flauschigen Kuscheltiere nicht süß, die fröhlich springend über die Weide laufen?

Dank www.lammetjesradar.nl, einer Initiative des Tourismusbüros VVV von Texel und 12 Schafzüchtern, können Besucher ganz genau verfolgen, auf welcher Weide sich die Lämmer an dem Tag befinden.

Weiterlesen >

Festivals in Zeeland

Von Silke am Mittwoch 20 Februar 2019.

Liebhaber von großen Partys mieten gerne ein Ferienhaus in Zeeland. In dieser Provinz im Südwesten der Niederlande werden sowohl an der Küste als auch im Landesinneren zahlreiche Festivals organisiert. Musik, Film, Kultur, leckeres Essen und Trinken - in Zeeland gibt es immer einen guten Grund zum Feiern.

Weiterlesen >

Veranstaltungen auf Terschelling

Von Silke am Dienstag 5 Februar 2019.

Terschelling ist eine tolle Urlaubsinsel. Diese Wattenmeer Insel mit einer Länge von 30 Kilometern und 4 Kilometer Breite bietet den Besuchern Ruhe, Natur, schöne Strände und ganz viel frische Luft. Zudem gibt es viele originelle Veranstaltungen – über das ganze Jahr verteilt. Wir stellen Ihnen gerne fünf unserer beliebtesten Veranstaltungen von Terschelling vor. Kommen Sie auch in ein Ferienhaus, um von dort aus Terschelling zu genießen?

Die tollsten Feste auf Terschelling

Weiterlesen >

Museen in der Provinz Zeeland

Von Silke am Mittwoch 9 Januar 2019.

Nicht nur Liebhaber von Sonne, Sand und Meer kommen in der niederländischen Provinz Zeeland zum Zuge. Auch Fans von Kunst und Geschichte können ihr Herz in Zeeland erfreuen. Es gibt in dieser Provinz im Südwesten des Landes beinahe 50 Museen, die Ihnen die reiche zeeländische Kultur näherbringen. Sie können Interessantes erfahren über den Streit gegen das Wasser, die Kriegsjahre, die Fischerei, Kleidungstracht und die Obsternte. Jede Gegend hat wieder andere einzigartige regionale Museen.

Weiterlesen >

Herzmuscheln aus dem Wattenmeer

Was gibt es bei schlechtem Wetter in Zeeland zu tun?

Von Silke am Mittwoch 19 Dezember 2018.

Zeeland ist als die niederländische Provinz mit den meisten Sonnenstunden bekannt. Das ist eine beruhigende Tatsache, wenn Sie ein Ferienhaus an der Küste von Zeeland gemietet haben. Auf der Terrasse eines Cafés gemütlich sitzen, durch die Brandung laufen oder einen Tag auf dem Handtuch am Strand faulenzen ist für viele Küstenliebhaber der ideale Zeitablauf eines Strandurlaubs.

Weiterlesen >

Wandern auf Ameland

Im Urlaub in Noordwijk aan Zee

Von Silke am Montag 26 November 2018.

Urlaub in Noordwijk aan Zee

Noordwijk ist einer der bekanntesten Badeorte der Niederlande. Es ist eine moderne Küstenstadt mit einer reichen Geschichte. Noordwijk hat einen dreizehn Kilometer langen Sandstrand und ist von Blumenzwiebelfeldern umgeben, auf denen im Frühling Zehntausende Blumen blühen.

Weiterlesen >

Urlaub auf Schouwen-Duiveland

Von Silke am Mittwoch 14 November 2018.

Möchten Sie nächsten Sommer oder sogar noch in diesem Jahr ein Ferienhaus in Zeeland mieten? Vielleicht entscheiden Sie sich ja für einen Urlaub auf Schouwen Duiveland! Einst bestand die Insel Schouwen Duiveland aus vier Inseln: Schouwen, Duiveland, Dreischor und Bommenede. Im Laufe der letzten Jahrhunderte sind die Inseln hauptsächlich durch Menschenhand zusammengewachsen. Der Damm zwischen Schouwen und Duiveland wurde 1610 errichtet.

Weiterlesen >

Seiten