Küste

Wo können Sie Watt laufen?

Urlaub in Callantsoog

Von Silke am Samstag 29 Dezember 2018.

Callantsoog ist einer der ältesten Badeorte der Niederlande. Das Dorf liegt direkt an der Nordsee an der nördlichen Küste in der Provinz Nordholland zwischen Alkmaar und Den Helder.

Das Gebiet um Callantsoog wurde früher rein landwirtschaftlich genutzt. Im 20. Jahrhundert konzentrierte sich die Bevölkerung zunehmend auf den Tourismus. Um Callantsoog herum wurde in den zwanziger Jahren des vorigen Jahrhunderts immer mehr Grün angepflanzt und wurden Rad- und Wanderwege angelegt. 1973 war Callantsoog der erste niederländische Badeort, in dem ein FKK-Strand realisiert wurde.

Weiterlesen >

Bungalowpark an der Nordsee

Von Silke am Sonntag 9 Dezember 2018.

Wenn Sie ein Ferienhaus am Meer mieten, können Sie sich für ein Ferienhaus in einem Bungalowpark entscheiden. Es gibt Hunderte von großen und kleinen Ferienparks an der niederländischen Küste, oftmals mit Einrichtungen wie einem Rezeptionsbereich und einem Bereich, in dem die Kinder spielen können.

Vorteile von einem Haus in einem Bungalowpark

Weiterlesen >

Mit dem Hund nach Zeeland

Von Silke am Montag 3 Dezember 2018.

Mit dem Hund nach Zeeland

Hunde lieben den Strand. Die nasse Nase hoch in der salzigen Luft, die Schnauze voller Sand und immer wieder das Fell im Wind ausschütteln. In der niederländischen Provinz Zeeland finden Sie wunderschöne breite Sandstrände, an denen Ihr Hund nach Herzenslust rennen, durch den Sand rollen oder in die Brandung springen kann.

Weiterlesen >

Im Urlaub in Noordwijk aan Zee

Von Silke am Montag 26 November 2018.

Urlaub in Noordwijk aan Zee

Noordwijk ist einer der bekanntesten Badeorte der Niederlande. Es ist eine moderne Küstenstadt mit einer reichen Geschichte. Noordwijk hat einen dreizehn Kilometer langen Sandstrand und ist von Blumenzwiebelfeldern umgeben, auf denen im Frühling Zehntausende Blumen blühen.

Weiterlesen >

Buckelwale in der Nordsee

Urlaub auf Schouwen-Duiveland

Von Silke am Mittwoch 14 November 2018.

Möchten Sie nächsten Sommer oder sogar noch in diesem Jahr ein Ferienhaus in Zeeland mieten? Vielleicht entscheiden Sie sich ja für einen Urlaub auf Schouwen Duiveland! Einst bestand die Insel Schouwen Duiveland aus vier Inseln: Schouwen, Duiveland, Dreischor und Bommenede. Im Laufe der letzten Jahrhunderte sind die Inseln hauptsächlich durch Menschenhand zusammengewachsen. Der Damm zwischen Schouwen und Duiveland wurde 1610 errichtet.

Weiterlesen >

Helfen Sie mit, die niederländische Küste sauber zu halten?

Von Silke am Dienstag 16 Oktober 2018.

Genießen Sie auch immer so einen Urlaub in einem Ferienhaus an der Küste? Das verstehen wir. Die niederländischen Strände gehören zu den saubersten Stränden der Welt. Dennoch – vor allem nach einem starken Herbststurm –  werden Sie bemerken, dass viel Müll aus dem Meer an den Stränden landet. Plastikflaschen, Verpackungen, Ballons, Holzpaletten, Fischernetze … Sie fragen sich vielleicht, woher das eigentlich kommt.

Weiterlesen >

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Strand

Von Silke am Montag 10 September 2018.

Die meisten Badeorte in den Niederlanden sind ausgezeichnet erreichbar mit dem Auto oder Fahrrad. Steht Ihnen kein Auto zur Verfügung oder möchten Sie einen Strandtag verbringen ohne das Auto zu benutzen... welche Strände sind dann am besten erreichbar?

Mit dem Zug oder Bus zum Meer

Einen Tag am Strand oder ein Ferienhaus an der Küste können Sie auch leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln organisieren. So verhindern Sie, dass Sie im Stau stecken bleiben, Ihr Auto (kostenpflichtig) geparkt werden muss oder Sie viel länger laufen müssen, um zum Strand zu gelangen.

Weiterlesen >

Sandmotor an südholländischer Küste

Von Silke am Dienstag 24 Juli 2018.

Mehr als 25% der Niederlande liegen unter dem Meeresspiegel. Große Teile der Provinzen Nordholland, Südholland, Zeeland, Flevoland und Overijssel würden überschwemmt, wenn deren Küsten nicht durch Deiche und Dünen geschützt wären.

Weiterlesen >

Seiten