Im Urlaub am Wattenmeer

Von Silke am Montag 29 Januar 2018.

Das Wattenmeer ist ein einzigartiger Ort. Es ist ein Gezeitengebiet, von dem die lehmartigen Sandplatten (das eigentliche Wattenmeer) bei Ebbe größtenteils trockenfallen. Das Wattenmeer bildet zusammen mit Teilen der Wattenmeer Inseln das letzte wilde Naturgebiet der Niederlande.

Das Wattenmeer ist zudem so besondere Natur, weil es ein Brut – und Nahrungsgebiet für viele seltene Vogelarten ist. Auf deren Wanderung im Frühling und Herbst ist das Wattenmeer der ideale Zwischenstopp für diese Vögel auf dem Weg in den hohen Norden oder nach Afrika. Das Trocknen des Watts sorgt dafür, dass Nahrung wie Schalentiere, Krabben und kleine Fische für die Vögel leicht zugänglich werden.

Unternehmungen am Wattenmeer

Aber auch für Menschen ist das Wattenmeer ein besonderer Urlaubsort. Sie können zum Beispiel Ihre freien Tage auf Texel, Terschelling, Ameland oder Schiermonnikoog verbringen und von dort aus das Wattenmeer entdecken.

Von fast allen Inseln aus lassen sich Bootsfahrten auf dem Wattenmeer unternehmen. Der Skipper zeigt Ihnen die schönsten Plätze und mit etwas Glück entdecken Sie unterwegs Seehunden. Von Texel aus können Sie auch mit einem Krabbenfischer raus fahren auf das Wattenmeer. Die frisch gefangenen Krabben werden an Bord zubereitet. Wetten, dass das lecker ist!

Trockenfallen lassen auf dem Watt

Sie können sich auch dafür entscheiden, sich mit einem Boot im Watt trocken fallen zu lassen. Dabei fährt man erst mit dem Boot über eine Sandplatte. Wenn der Wasserspiegel des Wattenmeers sinkt, bleibt das Boot auf dem Sandboden liegen. Sie können dann von Bord gehen und über den Meeresboden laufen. Machen Sie einen Spaziergang um das Boot herum und entdecken Sie, was alles auf dem Meeresboden zu sehen ist. Achten Sie darauf, dass Sie bei auflaufendem Wasser – manchmal steigt es sehr schnell – wieder an Bord sind!

 

Außerdem empfehlen wir Ihnen

Radfahren in und um Bergen und Schoorl

Von Silke am Montag 6 Juni 2016.

Noord Kennemerland ist eine Region um die Plätze Alkmaar, Bergen, Castricum, Graf De Rijp, Heerhugowaard, Heiloo, Langedijk und Schermer herum. Es ist ein herrliches Fahrradgebiet voll Abwechslung und mit prachtvoller Natur. Mal fahren Sie zwischen den Poldern von Langedijk und Schermer und einige Kilometer weiter in der abwechslungsreichen Dünenlandschaft des Nordholländischen Dünenreservates. Der Strand ist dabei nie weit weg, und mit dem Fahrrad gelangen Sie an die schönsten und stillsten Plätze an der Küste.

Weiterlesen >

Ferienwohnung in Alkmaar

Von Peter am Donnerstag 24 April 2014.
Kategorien:Ferienhäuser

Seit Freitag, dem 4. April findet in Alkmaar wieder jede Woche der weltberühmte Käsemarkt statt. Bis Freitag, den 5. September 2014 werden wieder Tausende von Besuchern aus der ganzen Welt nach Alkmaar kommen, um das interessante wöchentliche Spektakel auf dem Marktplatz zu beobachten. Freitags zwischen 10.00 und 12.30 Uhr, haben Sie die Möglichkeit das besondere Schauspiel auf dem Marktplatz, der voller Käse und bunt gekleideten Käseträger ist, die den Käse schleppen, zu genießen. Wann genau der erste Käsemarkt in Alkmaar stattfand, kann historisch nicht genau geklärt werden.

Weiterlesen >

Erschwinglicher Urlaub an der Nordsee

Von Silke am Freitag 27 Juli 2018.

Kürzlich veröffentlichte eine Online-Reise-Website einen Preisindex für 310 Strände aus mehr als 70 Ländern. Basierend auf dem Preis für eine Anzahl von Artikeln, die Sie an einem durchschnittlichen Strandtag kaufen, wurde entschieden, was ein Strandtag kostet. Es ist die Summe aus dem Kauf von Sonnencreme, einer Flasche Wasser, einem Glas Bier, einem Eis und einem Mittagessen.

Weiterlesen >