Flugreisen zum Strand

Wer an Flugreisen an den Strand denkt, denkt bestimmt an Charterflüge an die Mittelmeerküste oder zu den Kanarischen Inseln. Doch wussten Sie, dass Sie auch mit dem Flugzeug auf die niederländischen Wattenmeerinseln gelangen können? Die beiden Wattenmeerinseln Texel und Ameland haben einen eigenen Flugplatz!

Nach Ameland fliegen

Ameland Airport liegt in Ballum. Sie sind herzlich eingeladen, mit Ihrem eigenen Flugzeug zu landen. Der Lufthafendienst ist von April bis November täglich von 09.30 bis 19.00 Uhr geöffnet. Sie werden gebeten, den Flug mindestens eine Stunde vor der Landung telefonisch anzukündigen.

Haben Sie kein eigenes Flugzeug, aber möchten Sie doch die Aussicht auf Ameland aus mehreren hundert Meter Höhe genießen? Dann können Sie vom Ameland Airport aus zu einem Rundflug aufsteigen über Ameland und deren Nachbarinseln Terschelling und Schiermonnikoog. Für Waghalsige besteht sogar die Möglichkeit, einen Tandem-Fallschirmsprung aus einer Höhe von 2500 Metern zu buchen.

Ferienhäuser auf Ameland

 

Nach Texel fliegen

Texel International Airport liegt bei Eierland und damit sehr zentral gelegen auf der größten niederländischen WattenmeerInsel. Es ist ein moderner Flugplatz mit einer Grasbahn, der täglich von Sonnenauf- bis Sonnenuntergang geöffnet ist. Es gibt dort einige Unterstellplätze für Ihr Sportflugzeug, sie können tanken oder auch die Maschine nachgucken lassen. Natürlich können Sie auch hier vom Lufthafen aus schöne Rundflüge über die Insel unternehmen oder einen spektakulären Tandemsprung wagen.

Ferienhäuser auf Texel

 
Die Sicherheit von:
Recron Europeesche Verzekeringen VVV
Sicher zahlen mit:
iDEAL Mastercard Visa Paypal