Ferienhaus auf Texel

Fahrradtour einmal um Texel herum

Von Silke am Montag 4 März 2019.

Obwohl Sie, genauso wie auf die Wattenmeer Inseln Ameland und Terschelling, auch nach Texel Ihr Auto mitnehmen können, ist Texel eine richtige Fahrradinsel. Beinahe 150 Kilometer Fahrradwege bringen Sie entlang Dünen, Polder, Wald und Strand. Sie können Ihr eigenes Fahrrad mitbringen oder eins bei einem der vielen Fahrradgeschäfte auf der Insel leihen. Dem ersten begegnen Sie schon gleich am Fährhafen.

Weiterlesen >

Aufräumen auf den Wattenmeer Inseln

Von Silke am Mittwoch 9 Januar 2019.

Im Norden der Wattenmeer Inseln verlaufen mehrere Schifffahrtsrouten, die von Schiffen von der Nordsee und dem Atlantischen Ozean aus  genutzt werden, um den Hamburger Hafen, Cuxhaven, Bremerhaven oder über den Kieler Kanal die Ostsee zu erreichen.

Weiterlesen >

Herzmuscheln aus dem Wattenmeer

Wie lange dauert die Überfahrt zu den Wattenmeer Inseln?

Von Silke am Mittwoch 10 Oktober 2018.

Ein Urlaub auf einer der Wattenmeer Inseln beginnt schon auf der Fähre. Wenn das Schiff den Hafen verlässt und Sie vom Geländer auf das Wattenmeer blicken, entsteht sicher ein Gefühl von Freiheit, Frieden und Weite. Die Überfahrt dauert übrigens kürzer als Sie denken (oder vielleicht möchten).

Nachfolgend finden Sie nützliche Informationen zur Überfahrt zu den verschiedenen Wattenmeer Inseln.

Weiterlesen >

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln zum Strand

Von Silke am Montag 10 September 2018.

Die meisten Badeorte in den Niederlanden sind ausgezeichnet erreichbar mit dem Auto oder Fahrrad. Steht Ihnen kein Auto zur Verfügung oder möchten Sie einen Strandtag verbringen ohne das Auto zu benutzen... welche Strände sind dann am besten erreichbar?

Mit dem Zug oder Bus zum Meer

Einen Tag am Strand oder ein Ferienhaus an der Küste können Sie auch leicht mit öffentlichen Verkehrsmitteln organisieren. So verhindern Sie, dass Sie im Stau stecken bleiben, Ihr Auto (kostenpflichtig) geparkt werden muss oder Sie viel länger laufen müssen, um zum Strand zu gelangen.

Weiterlesen >

Sehenswert in Den Helder

Von Silke am Dienstag 3 Juli 2018.

Wenn Sie mit Ihrer Familie ein Ferienhaus an der nordholländischen Küste mieten, empfehlen wir Ihnen einen Besuch der Marinestadt Den Helder. Die Stadt ist im Norden, Süden und Osten von Wasser umgeben und ist die Basisstation der niederländischen Marine. Die Autofähre zur Wattenmeer Insel Texel startet in Den Helder.

Ein Ausflug nach Den Helder verspricht einen abwechslungsreichen Tag. Wir geben Ihnen fünf gute Gründe, die nördlichste Stadt Nordhollands zu besuchen.

Weiterlesen >

Airshow auf Texel

Von Silke am Dienstag 22 Mai 2018.

Während einer Flugschau oder ‘Airshow’ zeigen Piloten ihre Fähigkeiten und die ihrer Flugzeuge. Auf den meisten Flugschauen gibt es eine sogenannte ‘static show’ oder statische Schau und ein Flugprogramm. Bei der statischen Schau können Besucher die Flugzeuge aus der Nähe betrachten und sich mit den Piloten unterhalten. Während des Flugprogramms werden Demonstrationen von Flugzeugen aller Formen und Größen gegeben. In den Niederlanden gibt es nur noch drei Airshows: die Oostwold Airshow, Volkel in den Wolken und die Texel Airshow.

Weiterlesen >

Waddengoud - das Gütezeichen Wattenmeergold

Im Urlaub am Wattenmeer

Von Silke am Montag 29 Januar 2018.

Das Wattenmeer ist ein einzigartiger Ort. Es ist ein Gezeitengebiet, von dem die lehmartigen Sandplatten (das eigentliche Wattenmeer) bei Ebbe größtenteils trockenfallen. Das Wattenmeer bildet zusammen mit Teilen der Wattenmeer Inseln das letzte wilde Naturgebiet der Niederlande.

Weiterlesen >

Filmen im Watt

Von Silke am Donnerstag 28 Dezember 2017.

Die Wattenmeer Inseln gehören zu den touristischsten Regionen der Niederlande. Die Kombination von Natur, Strand, authentischen oder anderen kleinen Sehenswürdigkeiten sorgt dafür, dass Urlauber gerne ein paar Tage in einem Ferienhaus auf Texel, Vlieland, Terschelling, Ameland oder Schiermonnikoog verbringen.

Weiterlesen >

Seiten