Die schönsten Strandspaziergänge in den Niederlanden

Nirgendwo kann man seinen Alltag besser mit frischer Luft wegpusten lassen als am Meer. Es ist wunderbar, sich mit dem Geräusch des Meeres und der Möwen und dem Blick auf den Horizont zu entspannen. Natürlich können Sie überall an niederländischen Stränden schön spazieren gehen, aber wir haben drei Tipps für Sie und unsere schönsten Strandspaziergänge in den Niederlanden zusammengestellt.

Bereiten Sie sich gut vor auf einen Strandspaziergang.

Ein Strandspaziergang ist ganz anders als ein Spaziergang durch den Wald oder die Stadt. Der Untergrund ist weich und die Elemente wie Wind und Sonne haben freies Spiel. Nehmen Sie einen kleinen Rucksack mit Wasser oder einem Sportgetränk mit und sorgen Sie auf ein paar Snacks, die Sie mit genügend Energie versorgen. Wählen Sie feste Wanderschuhe mit Gore-Tex-Membran, um Ihre Füße trocken zu halten. Schauen Sie sich die Wettervorhersagen an und tragen Sie so viele Schichten Kleidung wie möglich.

Drei wunderschöne Spaziergänge am Strand

Wanderung zum Kerfgebirge am Meer (6,22 km lang)
Vom Parkplatz im Zentrum von Bergen aan Zee aus folgen Sie den vom PWN markierten Routen durch die Dünen in Richtung De Kerf. Sie wandern durch hohe Dünen mit schöner Aussicht. Nach einer Weile erreichen Sie die Dünen von Schoorl (Schoolse Duinen). In Meeresnähe gelangen Sie in das Naturschutzgebiet ‚De Kerf‘. De Kerf ist eine Bucht in den Dünen, in der bei Flut Meerwasser in das Land fließen kann. De Kerf wurde 1997 gegraben und gilt als das erste große Beispiel für ein "dynamisches Küstenmanagement". Zurück nach Bergen aan Zee können Sie am Strand entlang spazieren, gesunde frische Luft schnappen und dann in einem Strandcafé einen (heißen) Drink genießen.
Start: Parkplatz am Verspyckweg in Bergen aan Zee

Ferienhäuser rund um Schoorl und Bergen aan Zee ansehen

Familienweg De Slufter Texel (0,8 Kilometer)
Auf Texel, zwischen de Muy und den Eierlandse Duinen liegt ‘Slufter‘, das berühmteste Naturschutzgebiet der Wattenmeer Insel Texel. Es ist eine große Salzwiesenebene zwischen zwei Sanddeichen. Das Besondere an diesem Salzwiesen ist, dass sie an der Nordseeküste liegen. Bäche mit Salzwasser durchkreuzen durch das Gebiet. Wenn es aus dem Nordwesten stürmt, wird das Gebiet überflutet. Entdecken Sie den atemberaubenden Slufter über den sogenannten Familienweg, einem halbharten Weg, der für Wanderer mit Rollator, Scootmobil und Kinderwagen zugänglich ist.
Start: Slufterweg 1A, 1795 KM De Cocksdorp

Ferienhäuser auf Texel ansehen

Cadzand-Bad, Zeeland (12 Kilometer lang)
Das Naturschutzgebiet ‘Het Zwin‘ liegt an der niederländisch-belgischen Grenze. Es ist ein wunderschönes Wandergebiet für den, der viel Ruhe, Platz und schöne Landschaften sucht. Het Zwin war früher eine große Mündung und ist heute ein schönes Naturschutzgebiet, das regelmäßig vom Meer überflutet wird. Überall wächst Strandflieder und am Strand gibt es gute Chancen, dass Sie fossile Hai Zähne finden. Diese sind dort beim schweren Februarsturms von 1953 angespült worden. Wanderrouten können beim örtlichen Tourismusverband Boulevard de Wielingen 44D, 4506 JK Cadzand geholt werden.

Ferienhäuser rund um Cadzand-Bad ansehen

Die Sicherheit von:
Recron Europeesche Verzekeringen VVV
Sicher zahlen mit:
iDEAL Mastercard Visa Paypal