Darf ich das Auto auf die Insel Ameland mitnehmen?

Von Silke am Montag 11 März 2019.

Bei einem Urlaub auf der Wattenmeer Insel Ameland darf das Auto mit. Natürlich ist Ameland eine wunderbare Fahrrad- und Wanderinsel, doch für einen längeren Urlaub oder wenn Sie weniger mobil sind, ist es natürlich schön, das Auto bei Ihrem Ferienhaus auf Ameland stehen zu haben. Denken Sie daran, dass die Dorfzentren von Hollum und Nes autofrei sind. Bestimmte Straßen sind für den Autoverkehr verboten und zudem gibt es im Zentrum dieser Dörfer relativ wenig Parkplätze.

Resevierung für die Fähre nach Ameland

Wenn Sie Ihr Auto auf die Insel mitnehmen möchten müssen Sie die Überfahrt im Voraus reservieren. Das Kennzeichen sowie Datum und Uhrzeit des gewünschten Hin- und Rückwegs sind anzugeben. Reservierungen können onlineüber die Webseite von der Firma Wagenborg Passagierdienste oder telefonisch vorgenommen werden.
Hinweis: für Passagiere, Fahrradträger oder Anhänger muss separat bezahlt werden!

Wenn Sie zu Fuß, mit dem Fahrrad oder dem Motorrad nach Ameland kommen, ist das Reservieren nicht nötig und sogar nicht möglich. Wir empfehlen daher, pünktlich bei der Fähre zu sein.
Denken Sie daran, dass das Parken Ihres Autos etwas Zeit in Anspruch nimmt. Ihr Ticket können Sie wohl im Voraus online kaufen, sodass Sie in Holwerd nicht mehr in der Reihe vor der Kasse stehen zu brauchen.

Parken in Holwerd

Wenn Sie nicht mit dem Auto nach Ameland fahren möchten, können Sie es am Fährhafen in Holwerd abstellen (kostenpflichtig). Wagenborg hat hier zwei große Parkplätze. Einer ist direkt neben dem Fährterminal. Der zweite Parkplatz ist etwas weiter vom Anleger entfernt, aber Sie werden mit einem Bus zum Terminal gebracht. Sie können zwischen 05:30 und 21:00 Uhr auf dem Gelände parken und den Parkplatz rund um die Uhr verlassen. Es ist möglich, auf der Website von Wagenborg im Voraus ein Parkticket zu kaufen. Sie können damit jedoch keinen Parkplatz reservieren. Stellen Sie sicher, dass Sie pünktlich am Fährterminal ankommen, insbesondere in den gutbesuchten Ferienzeiten.

Ferienhäuser auf Ameland

FeWo in Holland vermietet fast 50 Ferienhäuser in Ameland. Von Luxusvillen und Bauernhäusern in den Dünen über tolle Chalets am Meer bis zu schönen Apartments in den Dörfern.

Außerdem empfehlen wir Ihnen

Ausflug auf dem Meer

Von Peter am Dienstag 7 April 2015.

Zwischen 1880 und 1920 wurde in einem Umkreis von 15 bis 20 Kilometern um Amsterdam herum eine einzigartige Verteidigungslinie erstellt: Die s.g. „Stelling van Amsterdam“ bzw. Verteidigungslinie von Amsterdam. Diese Verteidigungslinie ist 135 Kilometer lang und besteht aus 45 Festungen. Viele der Festungen sind gut erhalten und können noch heute besichtigt werden. Seit 1996 steht die Festungseinrichtung von Amsterdam auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes.

Weiterlesen >

Anreise nach Ameland

Von Silke am Mittwoch 28 März 2018.

Wenn Sie ein Ferienhaus auf Ameland gemietet haben, nehmen Sie bestimmt die Fähre von Holwerd nach Ameland. Im Zickzack durch das Wattenmeer bringt die Fähre Sie in 45 Minuten zur gastfreundlichen Insel.

Dennoch gab es schon früher Pläne, im Wattenmeer einen Damm anzulegen, sodass man mit dem Auto von Friesland nach Ameland fahren könnte.

Weiterlesen >

Strandgut sammeln

Von Silke am Samstag 20 Januar 2018.

Während der Winterstürme muss vor allem die niederländische Küstenregion viel aushalten. Die höchsten Windgeschwindigkeiten werden immer noch an der Küste gemessen. Am 25. November 2005 wurde der stärkste Windstoß in Hoek van Holland mit 173 km/h gemessen. Am 5. November 1948 wurden während eines Wirbelsturms auf der Nordsee Insel Vlieland sogar 202 km/h gemessen.

Weiterlesen >