Bungalowpark an der Nordsee

Von Silke am Sonntag 9 Dezember 2018.

Wenn Sie ein Ferienhaus am Meer mieten, können Sie sich für ein Ferienhaus in einem Bungalowpark entscheiden. Es gibt Hunderte von großen und kleinen Ferienparks an der niederländischen Küste, oftmals mit Einrichtungen wie einem Rezeptionsbereich und einem Bereich, in dem die Kinder spielen können.

Vorteile von einem Haus in einem Bungalowpark

Bungalowparks befinden sich eigentlich immer in einer schönen Lage in einer ruhigen Gegend. Durch die Anwesenheit einer Rezeption können eventuelle Urlaubsprobleme schnell gelöst werden. Während der Ferienzeiten gibt es in den vielen Parks ein Animationsteam. Ein solches Team junger Menschen organisiert für die (kleinen) Kinder Sportaktivitäten und gemütliche Bastelnachmittage.

Was kostet ein Ferienhaus in einem Bungalowpark an der Küste?

Die Preise für ein Ferienhaus in einem Bungalowpark variieren oftmals stark pro Saison. In den Sommerferien zahlen Sie mehr als in der Nebensaison. In luxuriösen Parks (mit zum Beispiel einem privaten Pool) gelten höhere Preise als in einem einfachen Park. Auch die Größe des Hauses bestimmt den Preis. Für ein Studio für 2 Personen liegt der Mietpreis niedriger als für eine Villa mit 4 Schlafzimmern.

Ferienhaus in einem Park an der Küste mieten

Bei FeWoinHolland.de vermieten wir viele Ferienhäuser in verschiedenen Parks an der niederländischen Küste. Manchmal mit bequemen Einrichtungen und manchmal mit nicht mehr als der Gewissheit, dass auch Ihre Nachbarn Urlaub genießen. Auf unserer Webseite können Sie einfach Ihr Lieblingsferienhaus in einem Ferienpark auswählen.

Bungalowparks an der Zeeländischen Küste

Bungalowparks an der südholländischen Küste

Bungalowparks an der nordholländischen Küste

Bungalowparks auf Texel

Bungalowparks auf Ameland

Bungalowparks auf Schiermonnikoog

Außerdem empfehlen wir Ihnen

Beste Strände von Zeeland

Von Silke am Freitag 31 März 2017.

Die zeeländische Küste (Zeeuwse kust) ist mit ihren vielen Halbinseln beinahe 500 Kilometer lang und besteht zum Teil aus Deichen und Dämmen. Ungefähr 60 Kilometer davon sind Dünengebiet mit breiten Stränden. Und es sind sicher ganz besondere Strände!

Die Provinz Zeeland hat die meisten Sonnenstunden in den Niederlanden. Entlang der Küste gibt es beinahe nirgends Hochbau, und die zeeländischen Strände gehören zu den schönsten und saubersten im Lande. Die meisten zeeländischen Strände sind während der Saison bewacht, sodass Sie mit einem guten Gefühl schwimmen gehen können.

Weiterlesen >

Anreise nach Ameland

Von Silke am Mittwoch 28 März 2018.

Wenn Sie ein Ferienhaus auf Ameland gemietet haben, nehmen Sie bestimmt die Fähre von Holwerd nach Ameland. Im Zickzack durch das Wattenmeer bringt die Fähre Sie in 45 Minuten zur gastfreundlichen Insel.

Dennoch gab es schon früher Pläne, im Wattenmeer einen Damm anzulegen, sodass man mit dem Auto von Friesland nach Ameland fahren könnte.

Weiterlesen >

Fischen in der Nordsee

Von Silke am Freitag 13 Januar 2017.

Sind Sie auch ein Fan der Nordsee und abenteuerlich eingestellt? Dann ist ein Tagesausflug Hochseefischen bestimmt etwas für Sie. Fischen in der Nordsee bedeutet einen Tag lang die Elemente genießen, tolle Geschichten von Ihren „Fischerkollegen“ hören und ein reichhaltiger Fang!

Weiterlesen >