Watervillas - Delfstrahuizen | Echtenerbrug

1 Bewertung

Die geräumigen und luxuriös eingerichteten Wasservillen befinden sich in einer einzigartigen Lage in Delfstrahuizen (niederländische Provinz Friesland), auf der Seenplatte in der Nähe des Tjeukemeers. Hier können Sie in Ruhe, die Weite und natürlich das Miteinandersein genießen. Die reetgedeckten Villen wurden 2018 unter Architektur gebaut. Sie stehen auf geräumigen Grundstücken und sind so angelegt, dass sie Privatsphäre und schöne Aussicht bieten.

  • Fahrradverleih
  • Rezeption
Ferienwohnungen zeigen
  • Beschreibung
  • Bewertungen1
  • Lage & Umgebung

Es gibt vier verschiedene Villatypen geeignet für 8 bis 12 Personen: Galjoot, Statenjacht, Barkentijn und Brigantijn. Jeder Haustyp ist unter anderem mit einer luxuriösen Küche, und mehreren Schlafzimmern ausgestattet. Zudem verfügen viele Villen über Wellnesseinrichtungen wie eine finnische Sauna, ein Whirlpool oder ein Jacuzzi-Bad. Darüber hinaus haben alle Villen einen eigenen Bootsanleger, dessen Steg bis an die Terrasse reicht und einen schön angelegten Garten. Bei jeder Villa ist Platz für zwei Autos. Die Wasservillen sind alle Eigentum von privaten Hausbesitzern, wodurch das Interieur aller Villen variiert. In keinem der Häusern darf geraucht werden. Die Wasservillen sind sehr gut geeignet für Familien mit Kindern und werden nicht an Jugendliche, Gruppen und Sportvereine vermietet.

Lesen Sie die komplette Beschreibung

Freundlichkeit10
Gesamteindruck10
Standort9
Sauberkeit10
Preis / Leistung9
WiFi10

Durchschnittsscore

9,7
Gründet sich auf 1 Bewertung

Heerlijk weekend in Friesland

4 März 2019 | Fam de Vries (NL)

Fantastisch weekend gehad in Friesland. Heerlijk zeer comfortabel huis met 3 badkamers. En een jacuzzi in de tuin

9,7

Delfstrahuizen | Echtenerbrug

Die Dörfer Delfstrahuizen und Echtenerbrug haben eine weitzurückliegende Geschichte gekennzeichnet durch ihr Moorgebiet. Die beiden Dörfer werden durch den Pier Christiaansloot voneinander getrennt und gehörten früher zu verschiedenen Gemeinden. Inzwischen ist es ein sogenanntes Zwillingsdorf geworden mit 420 Einwohnern und einer Brücke zwischen den Dörfern, die noch immer von einem Brückenwächter bedient wird.
Delfstrahuizen ist im Sommer eine Touristenattraktion mit gemütlichen Restaurants und einem Durchgangshaven für Urlauber.

Die Nordseite von Delfstrahuizen grenzt an einen großen See, dem Tjeukemeer, auf dem viele Wassersportarten ausgeübt werden können.