Motorräder am Strand

Wir hören schon, was Sie jetzt denken: der Strand ist doch für Spaziergänger, Schwimmer und zum Sonnenbaden. In aller Ruhe das Rauschen der Brandung und Rufen der Möven genießen und dabei langsam im warmen Sand einschlafen…dazu passt das Gebrüll von Motorrädern doch nicht?

Sie heben Recht, und doch können Sie – beinahe jedes Jahr – am ersten Sonntag im September einer großen Anzahl zurechtgemachter Motorräder am Strand von Zandvoort begegnen.

Cool Evenement

Sind auch Sie Fan von 'custom build motoren and classis surfboards'? Mögen Sie Live muziek, BBQ, Barbiere, Bier und Kaffee? Dann ist ’Bikes en Boards 2017’ das passende Evenement für Sie.

Am Strand von Zandvoort (beim Strandaufgang Barnaart) wird am Sonntag, den 3. September ab 11.00 Uhr dieses hippe Evenement organisiert. Es gibt zwischen 16 und 18.00 Uhr eine coole Bikeshow und am Strand wird sogar ein 'Dragrace' organisiert. Einer der Sponsoren ist Harley-Davidson Benelux.

Zandvoort besuchen

Zandvoort ist der wahrscheinlich der am besten bekannte Badeort der Niederlande und hat sogar – schon seit 1881 – einen eigenen Bahnhof. Nach dem Zweiten Weltkrieg wuchs der Tourismus enorm und somit nahmen auch die Anzahlen an Hotels, Pensionen und Strandpavillons stark zu. 1948 wurde auch das sogenannte Circuit von Zandvoort angelegt. Dort fanden in den Anfangsjahren Fomule 1 Rennen statt. Zandvoort hat ein lebendiges Zentrum mit vielen Geschäften und Gaststätten und einer schönen Promenade.

Ferienhäuser an der nordholländischen Küste

Möchten Sie sich den bekanntesten Badeort der Niederlande einmal anschauen? Mieten Sie dann ein Ferienhaus in der Umgebung. Bei FeWo in Holland haben Sie die Auswahl aus Hunderten Ferienhäusern an der nordholländischen Küste.

 

Die Sicherheit von:
Recron Europeesche Verzekeringen VVV
Sicher zahlen mit:
iDEAL Mastercard Visa Paypal